Lunar-Serie III: Kolorierte Silbermünze zum Jahr des Tigers

lunar-iii-jahr-des-tigers-half-oz-silber-koloriertDer Hase steht schon in den Startlöchern. Bevor im Sommer das Gros der neuen Ausgaben der Lunar-Silbermünzen erscheint, ist jetzt noch Gelegenheit, sich einen Tiger zu sichern. Ein besonders niedliches Motiv, das durch die Kolorierung bei dieser Edition noch veredelt wird, hat die Perth Mint für ihre Lunar-Serie kreiert. Der Silbertiger aus einer halben Unze Feinsilber hat eine Auflage von 25.000 Stück.

Ganz genau hat die wachsame Tigermutter den Betrachter der Silbermünze im Blick. Niemand soll ihrem niedlichen Nachwuchs, der ihr mit tapsigen Schritten durch die Bambus- und Farnlandschaft folgt, zu nahe kommen. Als „Tigermütter“ gelten nach chinesischem Verständnis übrigens diejenigen Mütter, die ihre Kinder immer zum Erfolg antreiben. Wenn diese unter dem Zeichen des Tigers geboren sind, sollte das nicht allzu schwer sein, denn diese Menschen gelten als entschlossen, mutig, selbstbewusst und noch dazu charmant – sie haben also beste Voraussetzungen, es weit zu bringen. Tiger-Jahre waren zum Beispiel 1950, 1962, 1974, 1986, 1998 und 2010.

lunar-iii-jahr-des-tigers-half-oz-silber-koloriertÜber den beiden liebevoll kolorierten Tigern auf dem Münzmotiv sind das chinesische Schriftzeichen für Tiger und die englische Aufschrift „Year of the Tiger“ zu finden. Die Silbermünze hat einen Durchmesser von 32,60 Millimetern bei einer maximalen Dicke von 2,60 Millimetern. Sie enthält 1/2 oz Feinsilber bei einem Feingehalt von 99,99 Prozent. Der Münzrand ist geriffelt. Auf der Wertseite findet man das Jody-Clark-Porträt von Königin Elizabeth II. und den Nennwert von 50 Cent. Die Silbermünzen werden gekapselt ausgegeben.

Anzeige:

Kolorierte Silbermünze Jahr des Tigers jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Edelmetallanlage, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar