Silbermünze 60 Jahre Barbie

60-jahre-barbie-1-oz-silber-koloriertWespentaille, endlos lange Beine, volles blondes Haar – und das mit 60! 2019 feiert eine Ikone aus dem Kinderzimmer Geburtstag: die Barbie-Puppe. Dieser Anlass ist natürlich eine Sammlermünze Wert. Die Perth Mint präsentiert Barbie so, wie die Konsumenten sie zuallererst zu Gesicht bekamen, auf einer kolorierten Silbermünze. Verpackt in ein einfallsreiches Etui und mit einer Auflage von nur 5.000 Exemplaren wird dieses Sammlerstück bestimmt die Herzen der Barbie-Fans gewinnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Australian Opal: Jahr des Schweins

australian-opal-year-of-the-pig-1-oz-silberSilvester ist Schnee von gestern, aber das chinesische Neujahrsfest steht erst noch bevor: Am 5. Februar 2019 wird der Beginn des Jahr des Schweins ausgiebig gefeiert. Jede Menge Schwein bieten die Prägeanstalten, die natürlich zu diesem Anlass vielfältige Sammlerstücke mit Schweinemotiv im Programm haben. Ein ganz besonderes Schweinchen kommt dabei aus Australien: Es besteht aus echtem Opal, der in eine Silbermünze eingebettet ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schätze von Paris: Pont Alexandre III

schaetze-von-paris-pont-alexandre-iii-silber-vergoldetUnterwegs in Paris zieht immer wieder ein Funkeln die Blicke auf sich, wenn gerade ein Sonnenstrahl auf eines der vergoldeten Details fällt, die zahlreiche historische Gebäude schmücken. Nicht nur Schloss Versailles, auch zum Beispiel die Opéra Garnier und das Institut de France tragen solch üppigen Schmuck. Die Monnaie de Paris widmet diesen Schätzen der französischen Hauptstadt eine eigene Silbermünzen-Serie. Die Ausgabe 2018 zeigt den Pont Alexandre III. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar