PAMP-Goldbarren zum Jahr des Tigers

pamp-gold-jahr-des-tigers-3Rote Verpackung, die Zahl Acht in der Auflage und dann noch ein beidseitiges Design passend zum Jahr des Tigers 2022: Die Goldbarren des schweizer Unternehmens PAMP (Produits Artistiques Métaux Précieux) sind ein idealer Glücksbringer für Goldanleger und dazu noch ein echter Blickfang – von vorn wie von hinten. Nur 3.888 Exemplare sind davon erhältlich.

pamp-gold-jahr-des-tigersDie PAMP ist bekannt für ihre hochwertigen Bullionprodukte. Die Mondkalender-Serie ist da natürlich keine Ausnahme. Jedes Jahr gibt es eine neue Ausgabe – nach der Ratte zum Auftakt und dem Ochsen ist jetzt der Tiger an der Reihe. Laut Unternehmen ist dieses Tierkreiszeichen besonders mit Reichtum und Überfluss verbunden, was für das Jahr des Tigers, das am 1. Februar 2022 begann, nur Gutes bedeuten kann. Das Motiv des Goldbarrens zeigt einen Tiger beim Klettern in einem Baum. Elegant schiebt sich die große Raubkatze zwischen den Ästen hindurch. Unten findet man das chinesische Schriftzeichen mit der Bedutung Tiger.

pamp-gold-jahr-des-tigers-2Dreht man das Goldstück um, ist der Tiger von hinten zu sehen. Hier lugt seine Schnauze hinter dem Stamm hervor. Das Gewicht von 5 Gramm Gold, die Reinheit von 999,9/1000 und die Seriennummer sind ebenfalls auf dieser Seite angegegeben. Der Barren ist 23,30 mal 14,0 Millimeter groß und 0,83 Millimeter dick. Die Blister-Verpackung ist in der chinesischen Glücksfarbe Rot gehalten.

Zum Jahr des Tigers sind auch viele Sammelmünzen erhältlich, unter anderem von der australischen Perth Mint oder von der Royal Canadian Mint.

Anzeige:

PAMP Suisse Goldbarren zum Jahr des Tigers jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Edelmetallanlage, Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf PAMP-Goldbarren zum Jahr des Tigers

  1. Pingback: Jahr des Hasen: Goldmünze aus der Mongolei | EMXpress Onlineausgabe

Schreibe einen Kommentar