Silbermünze Schloss Aseev aus Russland

russland-schloss-aseyev-1-oz-silberWas ist das für ein merkwürdiger Bau mit seinen Türmchen, der asymmertrischen Fassade und der feudalen Auffahrt? Das Anwesen der Unternehmerfamilie Aseev (auch Aseyev) ist ein kurioser architektonischer Schatz, der in Deutschland bisher wenig bekannt ist. Eine neue Silbermünze aus Russland könnte das jetzt zumindest unter den Numismatik-Fans ändern. Das Sammlerstück in höchster Prägequalität Polierte Platte bietet ein interessantes Motiv und eine niedrige Auflage von nur 3.000 Stück.

Das prachtvolle Heim der Aseevs wird mitunter als Palast bezeichnet, was angesichts seiner Größe und seiner verspielten Architektur nicht verwundert. Es handelt sich aber um ein bürgerliches Anwesen, das ein erfolgreicher Unternehmer aus Tambow Ende des 19. Jahrhunderts errichten ließ. Tambow ist eine Stadt im Westen Russlands. Der Ortsname ist auf dem Motiv der Silbermünze unten verzeichnet. Nach der russischen Revolution erlebte der Bau eine wechselvolle Geschichte, bis er schließlich vor Kurzem renoviert und in ein Museum umgewandelt wurde. Heute kann man das Haus und den Park mit seinen teils uralten Bäumen besichtigen.

russland-schloss-aseyev-1-oz-silber-wertseiteWer selbst schon einmal in Tambow war oder eine Schwäche für architektonische Besonderheiten hat, für den ist die Sammlermünze aus Sterlingsilber (Feingehalt: 925/1000) genau das Richtige. Sie enthält 1 oz Feinsilber und hat einen Durchmesser von 39 Millimetern. Die Wertseite zeigt das Wappen Russlands mit dem Doppeladler. Unten ist der Nennwert von 3 Rubeln angegeben, darunter die Jahreszahl 2019. Die Silbermünze wird gekapselt ausegegen.

Anzeige:

Silbermünze Schloss Aseyev jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar