Goldener Osterhase

goldener-osterhase-palauKommt eigentlich der Osterhase trotz Corona? Na klar – wenn man ihn rechtzeitig bestellt! Wer kleinen (oder auch größeren) Numismatik-Fans nicht nur Süßigkeiten ins Osternest packen möchte, liegt mit dieser niedlichen Goldmünze in Hasenform sicher richtig. Sie enthält 0,5 Gramm Feingold und ist damit nicht nur niedlich und wertvoll, sondern auch erschwinglich. Die Auflage beträgt 15.000 Stück.

goldener-osterhase-palau-wertseiteDie meisten Osterhasen, die verschenkt werden, sind aus Schokolade. Sie sind schnell aufgegessen und schlagen sich höchstens als Hüftgold nieder. Da ist die Hasengoldmünze doch mal etwas anderes. Sie ist wie ein sitzendes Häschen gestaltet, das direkt zum Betrachter blickt, dem auch die langen Ohren zugewandt sind. Der Hase ist 13,92 Millimeter groß und hat ein schimmerndes Silk Finish. Er enthält 0,5 g Feingold bei einem Feingehalt von 99,99 Prozent. Ausgabeland ist Palau. Der Nennwert ist mit 1 US-Dollar angegeben. Der US-Dollar ist die offizielles Währung des Inselstaats. Der Münzrand ist geriffelt. Die Hasen wurden einzeln gekapselt ausgegeben.

Neben einem Hasen gehören auch Eier ins Osternest. Hier bieten sich die Pysanka-Silbermünzen der Royal Canadian Mint an. Sie sind wir traditionelle urkrainische Ostereier gestaltet und haben auch die Form eines Eis. Wer es noch nobler mag, liegt vielleicht mit der Silbermünze Fabergé richtig.

Anzeige:

Goldmünze Osterhase jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar