African Ounce 2017: Flusspferd

ruanda-african-ounce-flusspferd-1-oz-silberEin gewichtiges Motiv präsentiert die Silbermünze African Ounce 2017: Jedes Jahr wird für die Münze ein anderer bekannter Vertreter der afrikanischen Tierwelt ausgewählt, und diesmal ist das Flusspferd an der Reihe. Auch diese Ausgabe erscheint in zwei Versionen aus jeweils 1 oz Feinsilber mit demselben Motiv: einer Version in Stempelglanz, die unlimitiert – aber nur während des Ausgabejahres – geprägt wird, und einer Version in der höchsten Prägequalität Polierte Platte. Bei letzterer ist die Auflage streng limitiert auf nur 1.000 Exemplare.

Die Silbermünze zeigt im Vordergrund ein ausgewachsenes und ein kleines Flusspferd. Im Hintergrund ist der afrikanische Kontinent abgebildet. Fluss- oder auch Nilpferde kommen heute nur noch südlich der Sahara vor, wo die manchmal über drei Tonnen schweren Kolosse Seen und Flüsse in Savannengebieten bewohnen. Den Tag verbringen die Hippos dösend im Wasser – so sind sie auch zu ihrem Namen gekommen. Nachts zieht es die Tiere zum Grasen ans Ufer. Rund sechs Stunden verbringen sie mit der Nahrungsaufnahme. Obwohl sie so gemütlich aussehen, können Flusspferde schnelle Sprints einlegen und dabei Geschwindigkeiten bis zu 50 Stundenkilometern erreichen. Vor allem Mütter mit Jungtieren reagieren leicht aggressiv; es ist also Vorsicht geboten, wenn man sich Nilpferden nähert. Übrigens haben die großen Hippos einen kleinen Verwandten, das vom Aussterben bedrohte Zwergflusspferd.

Die Silbermünze hat einen Durchmesser von 40 Millimetern und einen geriffelten Rand. Sie enthät 1 oz Feinsilber und hat einen Feingehalt von 999/1000. Als Ausgabeland gilt die Republik Ruanda in Ostafrika. Auf der Vorderseite zeigt die Münze das ruandische Staatswappen, einen von zwei Schilden flankierten Korb, über dem die Sonne steht. Außerdem sind eine Sorghumpflanze (eine Art Hirse) und eine Kaffeepflanze zu sehen. Der Nennwert beträgt 50 Amafaranga (Ruanda-Francs).

Die African Ounce erscheint seit 2008 mit jährlich wechselndem Tiermotiv. Gorilla, Löwe, Zebra, Nashorn, Gepard, Impala-Antilope und Erdmännchen waren schon an der Reihe.

Anzeige:

Silbermünze African Ounce 2017 – Flusspferd jetzt bestellen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Edelmetallanlage, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf African Ounce 2017: Flusspferd

  1. Pingback: African Ounce 2020: Buschbaby | EMXpress Onlineausgabe

  2. Pingback: Silbermünze 80 Jahre Disney Fanatasia | EMXpress Onlineausgabe

Schreibe einen Kommentar