Neue Serie Canadian Mosaics: Karibu

canada-mosaics-karibu-1-oz-silber-koloriertKaribu, Grizzly und Puma – drei Ikonen der kanadischen Wildnis porträtiert die Royal Canadian Mint in einer ganz neuen Gestaltungsform. Die Silbermünzen der Serie Canadian Mosaics tragen Tiermotive, die wie aus Mosaikfliesen zusammengesetzt erscheinen. Eine detailreiche Prägung und unterschiedliche Farbapplikationen in leuchtenden Tönen sorgen für den einzigartigen Mosaik-Look. Die Auflage ist auf 6.000 Stück limitiert.

canada-mosaics-karibu-1-oz-silber-koloriert-etuiDie erste Ausgabe der neuen Silbermünzen-Serie ist dem Karibu gewidmet. Als König des Waldes präsentiert der stolze Hirsch dem Betrachter seine breite Brust. Der zur Seite gedrehte Kopf ist im Profil zu sehen. Das Geweih ragt in den hellen Himmel. Eine Bergkette mit schneebedeckten Gipfeln bildet den Hintergrund. Alle Bestandteile des Bildes sind aus einzelnen kleinen Abschnitten – den „Fliesen“ – zusammengesetzt. Die Silberprägung bildet die Fugen dazu. Dadurch sieht das Motiv nicht nur wie ein Mosaik aus, sondern fühlt sich bei Berührung auch so an.

canada-mosaics-karibu-1-oz-silber-koloriert-silberBesonderen Wert hat man bei diesem Sammlerstück in Proof-Prägung auch auf die Farbapplikationen gelegt. Durch eine unterschiedliche Intensität und Deckkraft wird die Ähnlichkeit zu glasierten Fliesen noch betont. Das Motiv bedeckt die ganze Fläche der Silbermünze mit einem Durchmesser von 38 Millimetern. Sowohl der Nennwert von 20 CAD als auch das Prägejahr sind umseitig zu finden, zusammen mit dem Susanna-Blunt-Porträt von Königin Elizabeth II. Der Münzrand ist geriffelt. Das Sammlerstück enthält 1 oz Feinsilber bei einem Feingehalt von 99,99 Prozent. Es wird gekapselt, im Etui und mit einem nummerierten Echtheitszertifikat ausgegeben.

Anzeige:

Mosaik-Silbermünze Karibu jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik, Serien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar