World’s Wildlife: Silbermünze Giraffe

worlds-wildlife-giraffe-1-oz-silberDiesen Sommer wurde bekannt, dass es immer weniger wild lebende Giraffen gibt. Nicht einmal mehr 100.000 der Langhälse sollen in Afrika zu finden sein. Da kommt die neue Silber-Anlagemünze mit Ausgabeland Kongo vielleicht gerade recht. Zum Auftakt einer Serie mit dem Titel „World’s Wildlife“ zeigt sie ein schön gestaltetes Giraffenmotiv und ruft den Münzsammlern die faszinierenden Tiere so ins Gedächtnis.

Die Silbermünze African Wildlife Elephant ist schon seit Jahren erfolgreich. Jetzt bekommen die Elefanten Gesellschaft von einem weiteren sanften Riesen: Mit bis zu sechs Metern sind Giraffen die höchsten lebenden Landtiere. Schon bei der Geburt sind die Savannenbewohner groß wie ein Basketballer. Die längsten Beine haben sie übrigens auch. Und natürlich den längsten Hals, obwohl sie wie Menschen nur sieben Halswirbel haben. Dank ihrer Größe kommen sie nicht nur gut an die Blätter in den Baumkronen heran, von denen sie sich ernähren, sondern haben auch einen ausgezeichneten Überblick und sehen Feinde schon von Weitem. Gefahren weichen sie am liebsten schnell aus: Im Lauf erreichen die Riesen eine Geschwindigkeit von bis zu 50 Stundenkilometern.

worlds-wildlife-giraffe-1-oz-silber-wertseiteDas Motiv der Silbermünze zeigt eine Giraffe im Galopp. Ihr Kopf scheint bis zu den Wolken zu reichen, die Bäume in der Steppenlandschaft im Hintergrund wirken winzig klein. Der Boden unter den Hufen spritzt auf, während das Tier auf den Betrachter zu sprintet. Unten findet man den Namen der Serie mit einer Skizze des akfrikanischen Kontinents in der Mitte. Der Münzrand ist geriffelt. Die Wertseite der Silbermünze mit dem Durchmesser von 38,60 Millimetern zeigt das Wappen des Ausgabelandes, der Demokratischen Republik Kongo. Es zeigt einen Leopardenkopf, der von einem Speer und einem Elefantenstoßzahn eingerahmt wird. Das Spruchband darunter trägt die Devise „Justice Paix Travail“ (Gerechtigkeit, Frieden, Arbeit). Darunter sind die Angaben zum Gewicht und dem Feingehalt von 99,99 Prozent zu finden. Der Nennwert ist mit 20 Francs angegeben. Die Silbermünzen in Stempelglanz-Prägung werden einzeln gekapselt ausgegeben. Die Auflage ist auf 30.000 Stück limitiert.

Anzeige:

Silbermünze World’s Wildlife – Giraffe jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar