China Panda 2019 in Silber

china-panda-2019-30-g-silberWer Große Pandas live sehen möchte, muss mindestens bis nach Berlin oder Wien reisen. Die Zoos der deutschen und österreichischen Hauptstädte gehören zu den wenigen in Europa, die Pandas halten. Weniger selten, aber durchaus wertvoll sind die Panda-Anlagemünzen. Mit ihrem jährlich wechselnden Motiv geben sie wie Kangaroo oder Kookaburra aus Australien auch attraktive Sammlerstücke ab. Ungewöhnlich für Anlagemünzen ist, dass China sich nicht nach der üblichen Maßeinheit Unze richtet. Der Silber-Panda enthält deshalb zum Beispiel 30 g Feinsilber.

Seit 2017 leben die beiden Pandas Meng Meng und Jiao Qing im Berliner Zoo. Vielleicht gibt es nächstes Jahr sogar Panda-Nachwuchs, wie er auf der Ausgabe 2019 der Panda-Anlagemünzen zu sehen ist. Das putzige Motiv zeigt eine Bärin, die in menschlich anmutender Haltung ein Pandakind auf dem Schoß hält. Bei der Geburt sind Pandas noch winzig klein und blind. Hier handelt es sich also um ein Bärchen, das schon einige Wochen alt ist. Im Hintergrund sind Berge zu sehen. Direkt über dem Kopf des Pandajungtiers findet man den Nennwert von 10 Yuan.

china-panda-2019-30-g-silber-2Die Silbermünze aus 30 g Feinsilber hat einen Feingehalt von 999/1000. Beide Angaben sind ebenfalls auf der Wertseite zu finden. Der Durchmesser liegt bei 40 Millimetern. Der Münzrand ist geriffelt. Umseitig zeigt die in Stempelglanz-Qualität geprägte Münze einen Teil des Himmelstempels in Peking, darunter das Prägejahr. Der China Panda ist auch als Goldmünze in verschiedenen Stückelungen erhältlich.

Anzeige:

Silbermünze China Panda 2019 jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Edelmetallanlage, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar