Big-Coin-Serie: Biber

big-coin-biber-5-oz-silber-gildedSeit 1937 ist der Biber auf den 5-Cent-Münzen aus Kanada abgebildet. Mit der Big-Coin-Serie schaffte das bekannte Motiv den Sprung auf ein exquisites Sammlerstück: Geprägt aus 5 oz Feinsilber und reverse-vergoldet ist die vierte Ausgabe der Serie ein echter Blickfang. Ein weiteres Plus für Münzsammler: Mit nur 1250 Exemplaren pro Ausgabe hat die Big-Coin-Silbermünzen-Serie 2019 eine geringere Auflage als alle vorhergehenden.

Das Münzmotiv der „nickels“ stammt von George Edward Kruger-Gray, einem englischen Künstler und Designer, der unter anderem auch Münzmotive für Australien und Neuseeland gestaltete. Es zeigt den Biber auf einem Felsen im Wasser, mit einem von ihm gefällten Baum in den Krallen. Das dichte Fell und der typische Biberschwanz erscheinen auf dieser großen Version in Proof-Prägung besonders naturnah. Zwei Ahornblätter umrahmen den Nennwert von 5 Cents. Ebenso wie der Biber zeigen sie die silberne Oberfläche der Münze, während das übrige Motiv vergoldet ist.

big-coin-biber-5-oz-silber-gilded-2Umseitig hebt die Reverse-Vergoldung das silberne Susanna-Blunt-Porträt von Königin Elizabeth II. hervor. Die Silbermünze hat einen großen Durchmesser von 65,25 Millimetern und enthält 5 oz Feinsilber. Der Feingehalt liegt bei 99,99 Prozent. Der Münzrand ist geriffelt. Ausgeliefert wird dieses besondere Sammlerstück gekapselt, im Etui und zusammen mit einem nummerierten Echtheitszertifikat. In der Serie sind bereits der Flying-Loon-Dollar, die 25-Cent-Münze mit dem Karibu und die 10-Cent-Münze mit der Bluenose erschienen.

Anzeige:

Vergoldete Silbermünze Big Coin Biber kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Big-Coin-Serie: Biber

  1. Pingback: Big-Coin-Serie: Eisbär | EMXpress Onlineausgabe

Schreibe einen Kommentar