Endangered and Extinct 2018: Powerful Owl

endangered-and-extinct-owl-1-oz-silber-koloriertMünzsammler, die seit Harry Potter von einer eigenen Eule träumen, sollten sich die neue Ausgabe der Silbermünzen-Serie „Endangered and Extinct“ auf keinen Fall entgehen lassen. Mit diesem Sammlerstück holen sie sich sogar ein besonders stattliches Exemplar der magischen Vögel ins Haus: Der Riesenkauz ist die größte Eule Australiens. Mit seinen großen, leuchtenden Augen zieht der liebevoll kolorierte Kauz auf dem Münzmotiv jeden Betrachter in seinen Bann.

endangered-and-extinct-owl-1-oz-silber-koloriert-etuiPowerful Owl, also mächtige Eule, lautet der englische Name der Art. Mit einer Körperlänge von bis zu 60 Zentimetern ist der Riesenkauz ein eindrucksvoller Vogel. Auffällig ist sein für eine Eule verhältnismäßig kleiner Kopf. Während der Rücken dunkel gestreift ist, ist das Gefieder auf der Vorderseite hell mit braunen Flecken. So ist es auch auf dem Motiv der Silbermünze abgebildet, das im Vordergrund den mit Farbapplikationen gestalteten Kopf der Eule zeigt. Riesenkäuze leben in Ost- und Südostaustralien. Sie besetzen große Reviere, die sie vor allem während der Brutzeit verteidigen. Die nachtaktiven Jäger erlegen ihre Beute, zum Beispiel Possums, in den Bäumen. Insgesamt gilt die Art zwar nicht als gefährdet, einzelne australische Staaten sehen sie aber als bedroht an.

endangered-and-extinct-owl-1-oz-silber-koloriert-shipperDie Silbermünze zeigt neben der kolorierten Eule im Vordergrund ein weiteres Exemplar im Hintergrund, außerdem einige Äste. Unten ist der Name „Powerful Owl“ verzeichnet. Die in höchster Proof-Qualität geprägte Silbermünze enthält 1 oz Feinsilber bei einem Feingehalt von 999,9/1000. Sie hat einen Durchmesser von 40,6 Millimetern. Das Sammlerstück gilt als gesetzliches Zahlungsmittel des Inselstaates Tuvalu mit einem Nennwert von 1 Dollar. Die Wertseite zeigt das Porträt von Königin Elizabeth II. Der Münzrand ist geriffelt. Ausgeliefert wird die Münze im Etui und mit Umverpackung, die noch einmal das Motiv aufgreift. Die Auflage ist auf 5.000 Stück limitiert.

In der Serie „Endangered and Extinct“ erscheint jedes Jahr ein Motiv. 2013 war es der Tasmanische Teufel, 2012 der Tasmanische Keilschwanzadler. Die Ausgabe 2014 zeigt die Suppenschildkröte, 2015 war der Mahogany Glider an der Reihe. 2016 folgte der Helmkasuar. Die Ausgabe 2017 zeigt den Gold-Laubfrosch.

Anzeige:

Silbermünze Riesenkauz jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Endangered and Extinct 2018: Powerful Owl

  1. Pingback: Cutout-Silbermünze: Whooping Crane | EMXpress Onlineausgabe

Schreibe einen Kommentar