Warriors of History: Hunnen

warriors-of-history-huns-1-oz-silber-koloriertDie Hunnen sind los! Die neueste Ausgabe der Silbermünzen-Serie „Warriors of History“ der New Zealand Mint ist diesem ebenso kriegerischen wie geheimnisvollen Volk gewidmet, das gegen Ende der römischen Vorherrschaft plündernd durch Europa zog. Die Silbermünze erweckt die Hunnen-Krieger mit Farbapplikationen und einem stimmigen Antik-Finish zum Leben. Die Auflage ist auf nur 5.000 Exemplare limitiert.

warriors-of-history-huns-1-oz-silber-koloriert-2Woher kamen die Hunnen? Waren sie überhaupt ein Volk oder nur eine Gruppe verschiedener Völker, die von den antiken Autoren nicht unterschieden wurden? Diese Fragen lassen sich heute nicht mehr beantworten, denn die Hunnen selbst haben keine schriftlichen Zeugnisse hinterlassen. Fest steht, dass die geschickten Reiter mit ihren gefährlichen Bögen Furcht und Schrecken verbreiteten. Eroberung war weniger ihr Ziel als Beute und Tributzahlungen. Am mächtigsten waren die Hunnen von 434 bis 453 unter Attila. Das Zentrum seines Machtbereichs lag im heutigen Ungarn. Schon bald nach Attilas Tod zerfiel das Reich jedoch wieder.

warriors-of-history-huns-1-oz-silber-koloriert-3Auf der Silbermünze kommt die Kriegstechnik der Hunnen gut zur Geltung: Sie griffen zu Pferd an und schossen mit ihren überlegenen Bögen schon von Weitem Pfeile auf ihre Gegner ab. Der mit Farbapplikationen gestaltete Krieger im Vordergrund ist dagegen zum Nahkampf bereit und hat ein kurzes Schwert in der Hand. Die Herkunft der Hunnen aus Zentralasien ist ihm anzusehen. Das Sammlerstück ist in höchster Proof-Qualität geprägt und hat einen Durchmesser von 40 Millimetern. Es enthält 1 oz Feinsilber (Feingehalt 999/1000). Der Münzrand ist geriffelt. Der Nennwert von 2 Dollars ist umseitig zusammen mit dem Ausgabeland ist Niue und dem Rank-Broadly-Porträt von Königin Elizabeth II. zu finden. Die Silbermünzen werden verpackt in ein buchartiges Etui ausgegeben, in dem auch ein nummeriertes Echtheitszertifikat enthalten ist.

Die Hunnen sind bereits die zehnte Ausgabe dieser Serie, die mit den Samurai startete. Es folgten die wilden Wikinger, die stolzen Spartaner, die geheimnisumwitterten Tempelritter, die disziplinierten Römer, die Apachen, die Ayyubiden, die gefürchteten Mongolen und zuletzt die Zulu.

Anzeige:

Silbermünze Hunnen jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar