Wahrzeichen: Silver Eagle mit Las Vegas

silver-eagle-landmarks-las-vegas-1-oz-silber-koloriert„What happens in Vegas, stays in Vegas“, heißt es. Trotzdem hat beinah jeder eine ziemlich genaue Vorstellung davon, was in der Glücksspiel-Metropole in der Wüste Nevadas so los ist. Sicher gehört Las Vegas zu den berühmtesten Orten in den USA und bekommt deshalb auch eine eigene Ausgabe in der Wahrzeichen-Serie der Silbermünze American Silver Eagle. Wie bei den anderen Ausgaben ist die Auflage limitiert auf 2.500 Exemplare.

silver-eagle-landmarks-las-vegas-1-oz-silber-koloriert-verpackungWo findet man New York und Venedig, das alte Ägypten und das antike Rom auf einem Fleck? Natürlich in Las Vegas! Die Anfang des 20. Jahrhunderts gegeründete Stadt ist heute ein grellbuntes Märchenland, nicht mehr nur für die, die von Glücksspiel und Stripshows angezogen werden, sondern sogar für Familien mit Kindern. Großartige Hotels, Freizeitparks und jugendfreie Shows machen es möglich. Passend zu dieser Scheinwelt gehört das Wahrzeichen, das auf dem Münzmotiv als erstes ins Auge fällt, gar nicht in die USA: Es ist der Eiffelturm. Allerdings handelt es sich nur um eine Nachbildung, die Teil des Hotels Paris Las Vegas ist – genauso wie übrigens verkleinerte Versionen der Pariser Oper, des Louvre und des Arc de Triomphe sowie ein Werbeschild in Form einer Montgolfiere, das im Vordergrund zu erkennen ist.

silver-eagle-landmarks-las-vegas-1-oz-silber-koloriert-wertseiteSelbst die „Walking Liberty“ im oberen Bereich der Silbermünze scheint die Betrachter nach Las Vegas herbeizuwinken. Unter ihr, abgetrennt durch rot-weiße Streifen wie auf der US-Flagge, ist das zweigeteilte Motiv zu finden: rechts die Hotellandschaft bei Nacht, links ein Schild mit der Aufschrift „Welcome to fabulous Las Vegas“ vor Palmen und blauem Himmel. Die in Stempelglanz-Qualität geprägte Silbermünze enthält 1 oz Feinsilber (Feingehalt: 999/1000). Die Wertseite zeigt den Weißkopfseeadler und den Nennwert von 1 US-Dollar. Das Sammlerstück hat einen geriffelten Rand und einen Durchmesser von 40,60 Millimetern. Auf der Coincard-Verpackung ist ein Foto von Las Vegas zu sehen.

In der Landmarks-Serie sind auch Silbermünzen mit der Freiheitsstatue, dem Empire State Building, dem Mount Rushmore und dem Grand Canyon erschienen.

Anzeige:

Silver Eagle Landmarks – Las Vegas jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar