Der Herr der Ringe: Chibi-Silbermünze Gimli

chibi-gimli-1-oz-silber-koloriertDie Gemeinschaft des Rings wächst Stück für Stück. Nach Frodo, Sam, Gandalf, Legolas und Aragorn ist jetzt auch der Zwerg Gimli in der Chibi Collection der New Zealand Mint erschienen. Erstaunlich, aber wahr: In dieser Serie ist der Zwerg genauso groß – oder vielmehr klein – wie seine Mitstreiter. Auch die Auflage entspricht natürlich der der Vorgängerausgaben: Sie liegt bei nur 2.000 Silbermünzen.

chibi-gimli-1-oz-silber-koloriert-verpackungDer aufwendig verzierte Helm und der lange, rotbraune Bart lassen keinen Zweifel: Wer die Trilogie Der Herr der Ringe gesehen hat, erkennt den von John Rhys-Davies gespielten Gimli gleich wieder. Mit seinem Vater Gloin, einem alten Weggefährten von Bilbo Beutlin, kommt er nach Bruchtal, um vor Saurons wachsender Macht zu warnen. Dort wird er Teil der Gemeinschaft des Rings. Im Laufe der Geschichte zeigt der kriegerische kleine Kerl immer wieder, was in ihm steckt – und das ist bisweilen sogar überraschend poetisch. Trotz des generationenlangen Grolls zwischen ihren Völkern freundet Gimli sich außerdem mit Legolas an und beweist damit seine Aufgeschlossenheit.

chibi-gimli-1-oz-silber-koloriert-wertseiteDer Mini-Gimli ist 28,26 mal 36,0 Millimeter groß und enthält 1 oz Feinsilber (Feingehalt: 999/1000). Auf der Wertseite der Silbermünze findet man das Porträt der Königin Elizabeth II. von Ian Rank-Broadley und den Nennwert von zwei Dollars. Das Ausgabeland ist Niue. Das Sammlerstück hat einen glatten Rand und wird mit Echtheitszertifikat und in einer Verpackung mit Sichtfenster geliefert. In der Serie ist übrigens auch schon einer der Gegenspieler der Gemeinschaft des Rings erschienen: der gruselige Gollum.

Anzeige:

Silbermünze Chibi Gimli jetzt kaufen auf Silbertresor.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuerscheinungen, Numismatik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar